KTZ AIXAM LADA

Kontakt

HERZLICH WILLKOMMEN

Produkte


Aktion

189

im Aixam Centre Autriche

Unsere Geschäftszeiten

Werkstätte und Ersatzteilverkauf:

Mo-Do von 07:30 - 12:00 und von 13:00 - 17:00 Uhr und
Freitag  von 07:30 - 12:00 Uhr!


Neu- und Gebrauchtwagenverkauf:

Mo-Do von 07:30 - 12:00 und von 13:00 - 17:00 Uhr und
Freitag  von 07:30 - 12:00 Uhr!
und nach tel. Vereinbarung (unter 0699/12 13 45 12) Freitag von 13:00 - 18:00 und Samstag von 9:00 - 12:00

Kundendienst ist unsere Stärke!

Und dieser Wahlspruch machte das AIXAM CENTRE AUTRICHE zur Nummer 1 in Österreich.

Im Sommer 2008 wurde das AIXAM CENTRE AUTRICHE, das auch gleichzeitig das Schulungszentrum des Importeur AIXAM MEGA GmbH mit Sitz in 1210 Wien war, in dem ein- bis zweimal jährlich Österreichs AIXAM Techniker geschult wurden, umgebaut und noch kundenorientierter gestaltet. Schulungsleiter und Herausgeber des AIXAM Lexikon war Richard Lachnit.

Die AIXAM Boutique sowie die angeschlossene Vinothek laden zum Shoppen ein.

Das Top - Angebot umfasst das Hol-und Bringservice bis zu 100km, Service  sowie Reparatur-und Havariearbeiten. Faire und ehrliche Fixpreise bei Service und den gängigsten Reparaturarbeiten sind unser Motto. Gleichzeitig hält das AIXAM CENTRE AUTRICHE Reparaturersatzwagen - keiner älter als zwei Jahre - für Sie bereit.

Ferner finden Sie im AIXAM CENTRE AUTRICHE eine große Auswahl an lagernden Neuwagen sowie Gebrauchtwagen die allesamt ACA - geprüft sind und mit bis zu zwei Jahren Garantie ausgestattet sind. Besuchen Sie uns einfach oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Herr Lachnit (der übrigens Tag und Nacht für seine Kunden erreichbar ist), und sein Team freuen sich auf Ihren Besuch im AIXAM CENTRE AUTRICHE. Oder informieren Sie sich vorab auf unserer neugestalteten Homepage.

Werden Sie Clubmitglied!

Mit einem Klick kommen Sie auch auf die Seite des AIXAM CLUB AUTRICHE, der im Jahre 2007 gegründet wurde und derzeit ca. 60 Mitglieder umfasst.

Neben Vergünstigungen bei Ersatzteilen und Arbeitszeit bietet Ihnen der Club bis zu vier gemeinsame Ausfahrten, welche von Herrn Lachnit mit viel Herz und Engagement vorbereitet werden und Speis,Trank und Kultur beinhalten. Als Clubmitglied erhalten Sie viermal jährlich die "AIXAM INFO " kostenlos.

Über AIXAM

AIXAM legt großes Augenmerk auf Design, sowohl im äußeren Bereich als auch im Innenraum. Edle Linien, ästhetische Tendenzen, Funktionalität, Ergonomie… so wie Stärken von AIXAM, die so als Referenz für Design der führerscheinfreien Fahrzeuge erscheinen.

Der neue AIXAM stellt neue Ansprüche

Ihr neuer AIXAM, der aus einer nicht verformbaren Aluminiumzelle besteht, hat alle Crash-Tests erfolgreich bestanden. Seit mehr als 20 Jahren unterzieht AIXAM jedes einzelne seiner Fahrzeuge diesen Tests (Aufprall frontal, seitlich und von hinten) – und dies, obwohl es hierfür nicht einmal eine gesetzliche Vorschrift gibt. Und dies, weil wir höhere Ansprüche stellen.

AIXAM ist Marktführer

Die AIXAM Gruppe ist an den Standorten Aix-les-Bains und Chanas in der Region Rhône-Alpes (Frankreich) beheimatet.
Das stetige Wachstum des Unternehmens hat mit dem Zusammenwachsen der europäischen Märkte deutlich zugenommen. Das Produktionsvolumen stieg zwischen 1986 und 1998 von 3.000 Fahrzeuge auf über 15.000 Fahrzeuge, der Umsatz legte von € 9 Mio auf € 100 Mio zu.
Somit hatte AIXAM 2007 mit 15.000 produzierten Autos, einem Händlernetz von über 130 Großhändler in Frankreich und einem Marktanteil von über 44% seinen Platz als Marktführer bestätigt.

Der Europäische Markt

Die Vereinheitlichung des europäischen Marktes und die Angleichung der Rechtsvorschriften im Jahre 1997 erlaubten den Export der französischen Leichtkraftfahrzeuge in andere europäische Länder. Dies führte zu einer deutlichen Ausweitung der Produktion.
Infolgedessen beschloss AIXAM, massiv in neue Technologien und Produktionsverfahren zu investieren. Das Resultat: AIXAM produziert heute mit Spitzentechnologie, die zu den fortschrittlichsten im Automobilsektor gehört.
Direkte Konsequenz: deutlich geringere Produktionskosten und damit spürbar niedrigere Verkaufspreise, bei gleichzeitig deutlich höherer Qualität und Zuverlässigkeit seiner Fahrzeuge.
Mittlerweile ist AIXAM auf verschiedenen europäischen Märkten aktiv: Frankreich, Italien, Spanien, Niederlande, Deutschland, Portugal, Schweden, Finnland, Norwegen, Belgien, Litauen, und nunmehr auch in Österreich.

Anmelden